Durch den Einsatz von haid-tec® MelaminPlusPads können Bodenbeläge mit geringem Chemie-, Arbeits- und Zeitaufwand gereinigt werden. Sie kommen insbesondere bei Feinsteinzeug-Fliesen, Naturstein, Betonwerkstein sowie bei allen strukturierten Oberflächen erfolgreich zum Einsatz.
Die gebrauchsmustergeschützten Pads bestehen aus veredeltem Melamin-Schaum.

Folgende Größen sind für Reinigungsmaschinen lieferbar:

  • 280 mm – 11 Zoll
  • 315 mm – 12 Zoll
  • 330 mm – 13 Zoll
  • 356 mm – 14 Zoll
  • 381 mm – 15 Zoll
  • 406 mm – 16 Zoll
  • 430 mm – 17 Zoll
  • 457 mm – 18 Zoll
  • 482 mm – 19 Zoll
  • 508 mm – 20 Zoll
  • 530 mm – 21 Zoll
  • Handpads mit 115 x 250 mm

 

Sondergrößen können produziert werden.
Die durchschnittliche Reichweite eines haid-tec® MelaminPlusPads beträgt rund 10.000 Quadratmeter.

Um ein hervorragendes Reinigungsergebnis zu erzielen, muss ein für den Bodenbelag geeigneter Unterhaltsreiniger verwendet werden. Für Feinsteinzeug oder Bodenbeläge aus Hartgestein sind z. B. nicht schichtbildende Unterhaltsreiniger zur effektiven Bodenreinigung einzusetzen.

Bei der Durchführung gilt: Je langsamer und häufiger der Bodenbelag befahren wird und je höher der Anpressdruck der Maschine, desto stärker die Reinigungsleistung.

Standardmäßig sind die Pads mit einem hochwertigen, besonders reißfesten Rücken sowie einer Aussparung zur einfachen Befestigung an die Maschinentreibteller ausgestattet – ohne Aufpreis.

Optimales Ergebnis, geringer Aufwand!

MelaminPlusPads wurden speziell für die Reinigung von mineralischen Bodenbelägen, Feinsteinzeug-Fliesen, Naturstein, Betonwerkstein und strukturierten Oberflächen entwickelt.

Die haid-tec MelaminPlusPads (Melamin Pad, Melaminpad) bestehen aus einer speziellen Materialkomposition und ermöglichen dadurch eine hervorragende mechanische Reinigungsleistung. Nach mehrjähriger Forschung ist es gelungen, hochwertigen Melaminharzschaum und ausgewählte Zuschlagstoffe mittels spezieller Kleber so zu veredeln und zu verpressen, dass sich völlig neue Einsatzmöglichkeiten ergeben.

Umrüstung: i-mop XL auf MelaminPlusPad

Anwendungsbeispiel: MelaminPad im Test

Anwendungsbeispiel: Gartenmöbel

Anwendungsbeispiel: i-mop XL Linoleumboden

Anwendungsbericht: Feinsteinzeug

Anwendungsbeispiel: händische Reinigung

Anwendungsbeispiel: i-mop XL Natursteinboden

Anwendungsbeispiel: Fensterbank

Anwendung: Reinigung eines Lagerbodens

X